Studiosus Foundation Emissionsrechner

Türkei, Mardin

Frauenhilfsprojekt KAMER

Die Frauenschutzorganisation KAMER entstand 1997 in der Osttürkei, wo die Situation der Frauen nach wir vor schwierig ist. Gewalt und Ehrenmorde kommen hier immer noch vor. Frauen in Not können sich an die Hilfsorganisation "KAMER" wenden, deren Arbeit in dieser Region nicht einfach ist. Die Organisation führt Beratungen durch und versucht den Frauen Schutz, Hilfe und eine berufliche Zukunft zu geben, damit sie auf eigenen Beinen stehen können. Das "Women Entrepreneurship Program" bietet u.a. Arbeitsplätze in eigenen Cafés oder Restaurants und diverse Ausbildungsmöglichkeiten. 

Seit Ausbruch des Bürgerkriegs in Syrien bemüht sich die Organisation zudem um Hilfsmöglichkeiten und Betreuung syrischer Flüchtlingsfrauen. 

Die Büros der Organisation dienen in verschiedenen Städten als wichtige zentrale und Anlauf-und Verwaltungsstellen.
In der Kleinstadt Mardin unterstützte einige Jahre die Studiosus Foundation ein von KAMER geführtes Restaurant.

Seit 2013 übernimmt Studiosus Foundation e.V. die volle Miete für das KAMER-Büro in Mardin, so auch im Jahr 2016 und 2018. Diese Unterstützung ist deshalb wichtig, da sich die Organisation aufgrund der veränderten politischen Situation vor Ort und der Zuwanderung syrischer Flüchtlinge neuen und zusätzlichen Herausforderungen stellt. Insbesondere die Betreuung syrischer Flüchtlingsfrauen ist eine neue wichtige Aufgabe. Das Büro in Mardin als zentrale Adresse ist somit unverzichtbar und bietet Aufnahme sowie Hilfsmöglichkeiten für die Betroffenen.

 

Maßnahmen

In der Kleinstadt Mardin übernahm die Studiosus Foundation e.V. für einige Jahre die Miete für ein KAMER-Restaurant. 

Seit 2013 finanziert Studiosus Foundation e.V. die Jahresmiete für die Räume des KAMER Büros in Mardin.
Auch für das Jahr 2016 und 2018 übernahm Studiosus Foundation e.V. die Mietkosten.

Projektdaten

  • Region: Ost-/Zentralasien
  • Land: Türkei, Mardin
  • Projekttyp: Soziales Projekt
  • Status: laufend