Studiosus Foundation Emissionsrechner

Israel/Palästina

Frauenfußball Diyar

Das seit Jahren sehr erfolgreiche Projekt "Diyar" der palästinensischen evangelisch-lutherischen Gemeinde in Bethlehem dient der Völkerverständigung, Förderung von Kindern, Jugendlichen (vor allem auch Mädchen), Frauen und Senioren. 2008 wurde das "Diyar Women Soccer Team" ins Leben gerufen. Ziel ist die Stärkung der Rolle der Frau und deren Selbstbewusstsein sowie die Förderung ihrer Selbstständigkeit. Außerdem trägt das Projekt zu einem Bewusstseinswandel in der Gesellschaft sowie einem gemeinschaftlichen Miteinander bei und zeigt Perspektiven auf.

Aufgrund der großen positiven Resonanz wurde 2013 die "Academy for Children & Youth" gegründet, welche vor allem Sport für Mädchen ermöglichen soll. Der Fokus der Academy liegt neben der Förderung von Mädchen auch auf Kindern benachteiligter Viertel, Flüchtlingscamps und Dörfern. 2016 soll das Programm  erweitert werden. Nach fast 3 Jahren  Erfolgsgeschichte des Aufbaus des Frauenfußballs und regem Zulauf wurde das Programm mit einer ersten Förderung der Studiosus Foundation e.V. erweitert. Statt des geplanten zweiten Mädchen-Fußball-Teams wurden aufgrund der großen Nachfrage gleich drei Teams aufgebaut.

Um diese drei Mannschaften systematisch weiter zu fördern und zu stärken unterstützt Studiosus Foundation e.V. 2017 mit einer weiteren Folgeförderung. Damit ist für die Teilnehmerinnen nicht nur das Training gesichert, der positive Einfluss des Sports wirkt sich auch auf die alltäglichen Lebensumstände aus.

Maßnahmen

Die Studiosus Foundation e.V. fördert seit sich 2015 finanziell am den Aufbau weiterer Fußballteams sowie Trainingsabgebote für Mädchen und Frauen.

Projektdaten

  • Region: Nordafrika/Naher Osten
  • Land: Israel/Palästina
  • Projekttyp: Soziales Projekt
  • Status: laufend