Studiosus Foundation Emissionsrechner

Ecuador

Peguche, Casa de Ninos

Seit 1997 hatte der Verein "Wir helfen Kindern in Ecuador e.V." in dem Andendorf Peguche unter Einbeziehung der Bevölkerung ein soziales Bildungszentrum aufgebaut. Hier erhielten Kinder eine fundierte Schulausbildung und weiterführende Berufsbildungsangebote, eine ausgewogenen Mittagsspeisung, ihre Familien Beratung und Hilfe. Das Dorf selbst erhielt eine Wasserversorgung, eine Kanalisation, die Abfallentsorgung wurde organisiert.
Im Zentrum wurde zudem medizinische Versorgung sowie medizinische und soziale Beratung angeboten. 
All das hatte stark zur Verbesserung der Lebensbedingungen in diesem Ort beigetragen und die Bevölkerung motiviert, selbst an diesem Projekt mitzuarbeiten und sich dafür einzusetzen. 

Das Zentrum hatte eine Kinderkrippe (3-4 Jahre), einen Kindergarten (4-5 Jahre), einen Vorschulkindergarten (5-6 Jahre), eine Schule ab 6 Jahren mit vier Klassen, eine Schreinerei, eine Weberei und eine Töpferei. Die Werkstätten ermöglichten den Schülerinnen nach Abschluss der Schule eine weiterführende Ausbildung wahrzunehmen.

Um die kulturellen Werte zu stärken und wieder zu beleben, wurde an der Schule des Zentrums eine traditionelle Musik- und Tanzgruppe ins Leben gerufen - die einzige in der Region. Die Studiosus Foundation e.V. unterstützte diese, indem sie die Lehrergehälter, den Kauf von Instrumenten und die Kosten für die Herstellung traditioneller Kostüme übernahm. 

Das Casa de Ninos stand vollständig unter einheimischer Leitung und wurde allgemein hoch geschätzt.

Da die Gemeinde und einige einflussreiche Familien des Ortes Eigenbedarf auf das Schulgelände erhoben, musste das Zentrum Ende des Schuljahres 2014/15 geschlossen werden. Die Schülerinnen und Schüler werden künftig staatliche Schulen besuchen.

 

Maßnahmen

Die Studiosus Foundation e.V. unterstützte zwischen 2006 und 2010 mehrmals die traditionelle Tanz- und Musikklasse.

Zudem ermöglichte sie die Anschaffung von Unterrichtsmaterialien und Lehrbüchern.

Das Zentrum musste Ende des Schuljahres 2014/15 geschlossen werden.

 

 

Projektdaten

  • Region: Südamerika
  • Land: Ecuador
  • Projekttyp: Soziales Projekt
  • Status: abgeschlossen