Studiosus Foundation Emissionsrechner

China

Waisenhaus in Gyalthang/Yünnan

Das politisch und konfessionell neutrale Kinderhilfswerk Tendol Gyalzur, 1993 von einer in der Schweiz aufgewachsenen und dort noch lebenden Tibeterin gegründet, errichtete 1997 ein Waisenhaus in Gyalthang in Yünnan/China. Dort haben 70 Kinder ein Zuhause gefunden. Die Häuser werden jeweils von einem tibetischen Hauselternpaar sowie von tibetischen Mitarbeitern und Lehrern betreut, da diese Region zum tibetischen Kulturkreis gehört. 

Maßnahmen

Dem Waisenhaus fehlt es v.a. an Materialien im schulischen Bereich wie Schulbüchern in tibetischer Sprache, Heften, Bleistiften und Schulmöbel. Problematisch ist auch die nicht ausreichende Versorgung durch Schulspeisung. Die Studiosus Foundation e.V. unterstützt das Waisenhaus seit 2005.

Projektdaten

  • Region: Ost-/Zentralasien
  • Land: China
  • Projekttyp: Soziales Projekt
  • Status: laufend